Momentum
Blogs / Momentum / Chart des Tages 12:02 - 09.10.2014

Der Chart des Tages

Christoph Gisiger, New York
Wallstreets faule Tricks.

Am Mittwoch nach Börsenschluss hat Alcoa die Saison der US-Unternehmensabschlüsse zum dritten Quartal eröffnet. Bereinigt um Sonderfaktoren hat der Alu-Riese einen Gewinn pro Aktie von 31 Cent erzielt. Analysten hatten 23 Cent prognostiziert.

Wenn ein Unternehmen so wie Alcoa die Gewinnschätzungen übertrifft, wird das oft als Indiz für einen robusten Geschäftsgang bezeichnet und als solide Leistung gewertet. Nur selten erwähnt wird dabei jedoch, dass die Analysten ihre Prognosen im Vorfeld der Berichtssaison meist deutlich nach unten korrigieren und die Messlatte damit bewusst tief ansetzen.

Wie der Chart von Bianco Research zeigt, haben dadurch zum Beispiel während der Berichtssaison zum zweiten Quartal annähernd 70% der Konzerne aus dem S&P 500 die Prognosen übertroffen. Anders sähe es allerdings aus, wenn man die Unternehmen an den Vorgaben gemessen hätte, die Analysten rund 120 Tage vorher aufgestellt hatten: Verglichen mit diesem Zeitpunkt hätte lediglich etwas mehr als die Hälfte der S&P-500-Konzerne die Erwartungen übertroffen.

Das gleiche Spiel zeichnet sich für die aktuelle Berichtssaison ab. Das illustriert der zweite Chart, den es ausnahmsweise dazu gibt. Noch Anfang Jahr sagten Analysten den US-Unternehmen für das dritte Quartal im Schnitt eine Gewinnsteigerung von über 10% voraus. Inzwischen sind es nur noch rund 5%. Für positive Überraschungen ist also auch in den kommenden Wochen gesorgt. Die Frage ist nur, was sie wirklich wert sind.

Quelle: Bianco Research

Den Chart des Tages vom Mittwoch finden Sie hier.

Weitere Artikel aus der Serie «Chart des Tages»

29.08.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Europas Erben.

 
26.08.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

To Infinity and Beyond.

 
25.08.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Wachstum sieht anders aus.

 
24.08.16Blogs

Der Chart des Tages

Fed Watching in Jackson Hole.

 
23.08.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Technologie legt an Gewicht zu.

 
22.08.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Weniger Staatsanleihen in japanischen Bankportfolios.