Momentum Blog
Blogs / Momentum / Chart des Tages 11:01 - 28.01.2016

Der Chart des Tages

Christoph Gisiger, New York
Gelächter im Federal Reserve.

Im Vorsitz der US-Notenbank geht es meist um trockene Themen wie Zinsen, Inflation und Beschäftigungsquoten. Die Währungshüter hält das aber nicht davon ab, hin und wieder einen Witz einzustreuen. Das zeigen ihre detaillierten Sitzungsprotokolle, die jeweils fünf Jahre später veröffentlicht werden.

Wie aus den neusten Aufzeichnungen zum Jahr 2010 hervorgeht, war dem Gremium des Federal Reserve damals etwas weniger nach lachen zumute als im Vorjahr. Gemäss einer Analyse des «Wall Street Journal» vermerken die Protokolle zum Jahr 2009 insgesamt 303 Momente, in denen die Notenbanker lachten. In den Unterlagen zu 2010 gibt es darauf lediglich 222 Hinweise.

Dass sich die Stimmung in jenem Jahr eintrübte, erscheint nachvollziehbar. Im März 2009 erreichten die Finanzmärkte den Tiefpunkt, worauf eine kräftige Hausse an den Börsen einsetzte und die Konjunkturlage sich aufhellte. Weniger erfreulich war die Situation für das Fed im folgenden Jahr: Der Optimismus der Investoren schwächte sich nach dem Auslaufen des Stimulusprogramms QE1 ab, und die Wirtschaft drohte in die Rezession zurückzufallen.

Langfristig betrachtet zeigen die Protokolle zwei weitere, interessante Trends. Wie der obige Chart von Bianco Research illustriert, lachten die Fed-Mitglieder unter Notenbankpräsident Ben Bernanke viel öfter als unter seinem Vorgänger Alan Greenspan. Zudem ging es ausgerechnet unmittelbar vor dem Ausbruch der Finanzkrise am lustigsten zu und her. Danach kühlte sich die Stimmung schlagartig ab.

Heisst das also, die Währungshüter verkannten völlig, wie gefährlich die Situation damals war?

Weitere Artikel aus der Serie «Chart des Tages»

02.12.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

China übertrumpft die USA.

01.12.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

EZB kauft Nestlé.

30.11.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Roboter nehmen den Amerikanern die Jobs weg, nicht die Chinesen.

29.11.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Italiens Wachstumskrise.

28.11.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Wie ein Seismograph.

25.11.16Chart des Tages

Der Chart des Tages

Don't worry about a thing.

Meistgelesene Artikel

02.12.16Makro

Zwanzig Jahre irrationaler Überschwang

lock-status
02.12.16Kommentare

Nichts gelernt

02.12.16Schweiz

Meyer Burger erhält eine dritte Chance

lock-status
02.12.16Gesundheit

J&J wäre ein guter Käufer von Actelion

lock-status
02.12.16Praktikus

Der Praktikus vom 3. Dezember

lock-status