Schweizerische Nationalbank

Die SNB hat die Macht, die Kapitalmärkte zu bewegen. Am 15. Januar 2015 sorgte sie für einen Paukenschlag: Unerwartet hob sie den Euromindestkurs von 1.20 Fr. nach dreieinhalb Jahren auf.

«Der Mindestkurs hatte seinen Preis»
SNB kann Kehrtwende nicht erklären
Jordan: «Wir werden keine Deflationsspirale haben»
Keine Pflästerchen und Zückerchen
Nationalbank schreibt 38,3 Mrd. Fr. Gewinn
SNB-Jordan: Warum wir den Mindestkurs aufgegeben haben
SNB-Schock fordert seinen ersten Tribut
Die SNB dürfte den Schock abfedern
Falsches Signal
SNB-Vize Danthine verteidigt Kommunikation
Mehr »