Meinungen

1. August.ch

Das digitale Angebot der FuW bietet eine Vielzahl exklusiver Inhalte. Ein Kommentar von Chefredaktor Jan Schwalbe.

«Als Abonnent steht Ihnen die ganze digitale FuW-Welt zur Verfügung.»

Am 1. August erscheint keine gedruckte Ausgabe der «Finanz und Wirtschaft». Das liegt daran, dass am Nationalfeiertag keine Zeitungen ausgeliefert werden. Das heisst aber keineswegs, dass Sie deshalb auf ihre FuW verzichten müssen. Im Gegenteil. Auf fuw.ch finden Sie alles, was in einer Printausgabe steht – und noch viel mehr.

Wenn beispielsweise AMS (AMS 17.05 -2.52%) am Mittwoch oder Clariant (CLN 18.465 1.12%), ­LafargeHolcim (LHN 44.59 0.47%), Credit Suisse (CSGN 10.67 1.76%) und Nestlé (NESN 109.02 0.87%) am Donnerstag ihre Ergebnisse vorlegen, dann ist die FuW sofort am Ball. Vorbörslich lesen Sie auf un­serer Website zunächst die News, wenig später die Ersteinschätzung der Zahlen aus unserer Redaktion und dann im Verlauf des Handels die ausführliche Analyse mit Aktieneinstufung.

Neben den News und deren Analyse bieten wir Ihnen digital weitere exklusive Inhalte. Dazu gehört der Chart des Tages, der Ihnen anschaulich die Zusammenhänge an den Finanzmärkten näherbringt, der mehrmals täglich aktualisierte Börsenbericht, die Markttechnik der wichtigsten Indizes als Investitionshilfe, der Morgen-Report sowie verschiedene exklusive Blogs, um nur einige digitale Spezialitäten zu nennen.

Doch das ist noch nicht alles. Auf fuw.ch gibt es die Kurse aller erdenklichen Finanzprodukte auf Knopfdruck und oft in «Real Time». Dazu kommen ihr persönliches Portfolio, unzählige Analyseoptionen mit den Daten aus unserem Aktienführer wie die Auswertung aller Schweizer Aktien sortiert nach Kurs-Gewinn-, Kurs-Buchwert-Verhältnis oder Dividendenrendite und vieles mehr. Das Beste an der Sache? Als Print-Abonnent stehen Ihnen all diese Informationen auf fuw.ch umsonst zur Verfügung.