Unternehmen / Industrie

ABB unterzeichnet Kooperationsvereinbarung

Der Industriekonzern hat mit der chinesischen Wison Offshore & Marine eine Kooperationsvereinbarung unterschrieben.

(AWP) ABB (ABBN 28.41 -1.63%) und das auf Dienstleistungen und Lösungen im Bereich sauberer Energietechnologien spezialisierte chinesische Unternehmen Wison Offshore & Marine haben eine Kooperationsvereinbarung unterzeichnet. Gemeinsam wollen sie eine standardisierte Lösung für schwimmende Flüssiggasanlagen (FLNG) entwickeln.

FLNG-Anlagen ermöglichen die Förderung, Verflüssigung und Speicherung von Erdgas (NG - -) auf See, um sie von dort direkt an Kunden in aller Welt zu liefern, wie ABB am Donnerstag mitteilte. Im Rahmen der Kooperation werde sich ABB auf die Bereitstellung standardisierter Elektrifizierungs-, Leit- und Sicherheitssysteme konzentrieren, um so die Produktionseffizienz von Flüssiggas auf See zu verbessern.

Leser-Kommentare