Unternehmen / Gesundheit

AC Immune präsentiert Daten zu Alzheimer-Impfstoff

Das Biotechunternehmen stellte an einem Kongress vielversprechende Daten zu dem Alzheimer-Impfstoff ACI-35'030.

(AWP) Das Westschweizer Biotechunternehmen AC Immune (ACIU 3.25 -3.56%) hat am Alzheimer-Fachkongress CTAD in Boston vielversprechende Daten zum Impfstoff ACI-35.030 gegen Alzheimer vorgestellt. Die Daten sind aus einer Studie der Phase 1b/2a, die zusammen mit Janssen Pharmaceuticals durchgeführt wird.

ACI-35.030 sei der erste Impfstoffkandidat gegen die Alzheimer-Krankheit, der Antikörper gegen das pathologische Tau-Protein im Gehirn erzeuge, heisst es in einer am Freitag veröffentlichten Mitteilung des Pharmaunternehmens. Dabei wurden Ergebnisse einer laufenden placebokontrollierten klinischen Phase-1b/2a-Studie vorgestellt, in der das Mittel bei Teilnehmern mit Alzheimer-Krankheit im Frühstadium untersucht wird. Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Behandlung mit ACI-35’030 einer starken Immunantwort hervorrufe.

Eine so starke und anhaltende Immunreaktion in einer älteren Bevölkerung zu beobachten, sei eine aussergewöhnliche Entdeckung und auch ein wichtiger Schritt hin zu einer früheren Behandlung und Prävention der Alzheimer-Krankheit, wird CEO Andrea Pfeifer zitiert.