Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Gesundheit

Actelion dürfte bald aus dem SMI fallen

Werden Johnson & Johnson bei dem am Freitag auslaufenden Kaufangebot mehr als 80% der Actelion-Aktien angedient, fallen diese bereits per Ende April aus dem SMI.

(AWP/FH) Die Titel des Pharmaunternehmens Actelion könnten bereits Ende April aus den Börsen-Indizes Swiss Market Index (SMI) und Swiss Performance Index (SPI) herausfallen. Werden der übernahmewilligen Johnson & Johnson bei dem am Freitag auslaufenden Kaufangebot mehr als 80% der Aktien angedient, so fallen die Actelion-Titel fünf Tage später aus den Indizes, teilt die SIX Swiss Exchange am Donnerstag mit.

In Bälde dürfte auch bekannt werden, welche Titel an Stelle der Actelion-Aktien in die Indizes nachrücken werden: Die SIX stellt in der Mitteilung weitere Informationen bezüglich der Auswirkungen auf die Indizes nach dem Ende des Actelion-Kaufangebots in Aussicht.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.