Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Gesundheit

Addex erhält Verweis von der Börse

Die SIX Exchange Regulation hat dem Biopharmaunternehmen einen Verweis wegen Fehlern in verschiedenen Abschlüssen erteilt.

(AWP) Wie die mit der Überwachung und Durchsetzung von Emittentenpflichten betraute Tochter der SIX Group am Donnerstag mitteilt, habe das Unternehmen die Vorschriften der IFRS-Rechnungslegung verletzt.

So habe Addex im Jahresabschluss 2014 ein abschlägiges erstinstanzliches französisches Gerichtsurteil vom 9. März 2015 nicht als wesentliches Ereignis nach dem Bilanzstichtag offengelegt. Daher sei dieses Ereignis weder bei den Eventualverbindlichkeiten noch in den kritischen Schätzungen und Annahmen erwähnt worden. Dadurch habe der Bilanzleser von diesem Urteil erst aus dem Halbjahresabschluss 2015 erfahren.

Bis dahin habe die französische Steuerbehörde auf Basis dieses Gerichtsurteils den Betrag von 1,2 Mio. € vom Treuhandkonto abgezogen, das im Jahr 2012 für die Deckung der Eventualverbindlichkeit eingerichtet worden sei.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.