Unternehmen / Gesundheit

Addex erzielt Gewinn

Das Biotech-Unternehmen profitiert im ersten Halbjahr von der Vereinbarung mit seinem US-Partner Indivior. Die Umsatzzahlen bewegen sich kaum.

(AWP) Das Biotech-Unternehmen Addex hat dank seiner Vereinbarung mit dem US-Partner Indivior für sein GABAB PAM-Programm einen Gewinn im ersten Halbjahr 2018 erzielt. Denn durch die Partnerschaft hat das Unternehmen aus Genf eine Vorabzahlung von 5 Mio. Fr. erhalten, was sich entsprechend positiv auf die Geschäftszahlen niedergeschlagen hat.

Wie Addex am Freitag weiter mitteilt, beliefen sich die Umsätze in den ersten sechs Monaten 2018 auf knapp 5,4 Mio. Fr. und bestanden damit hauptsächlich aus der Vorabzahlung. Im Vorjahreszeitraum lagen sie bei 0,2 Mio. Fr.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.