Unternehmen / Finanz

Adecco stemmt sich gegen den Konjunkturtrend

Analyse | Der Stellenvermittler hat im ersten Quartal die Profitabilität auch dank dem verbesserten Geschäftsmix markant gesteigert.

Adecco schlägt sich gut. Der Stellenvermittler ist im ersten Quartal zwar wie erwartet geschrumpft. Organisch ging der Umsatz 2% zurück. Zwischen Januar und März betrug er noch 5,65 Mrd. € nach 5,69 Mrd. im Vorjahresquartal. Doch das Unternehmen konnte einen Teil durch die deutliche Verbesserung der Profitabilität wettmachen.

Die Konjunktur und die Aussichten sprechen derzeit nicht für das zyklische Geschäft des Unternehmens. In den vergangenen Quartalen manifestierte sich der Abwärtstrend: Betrug das organische Plus in den ersten drei Monaten 2018 noch 6%, sank es in den darauffolgenden Quartalen auf 4 respektive 2% und entwickelte sich zwischen Oktober und Dezember schliesslich negativ

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare