Unternehmen / Finanz

Airesis: Mehr Umsatz bei Le Coq Sportif erwartet

Der Umsatz der Beteiligungsgesellschaft steigt im ersten Semester. Es resultiert ein Gewinn. Die Aussichten sind positiv.

(AWP) Bei der zur Beteiligungsgesellschaft Airesis gehörenden Sportmarke Le Coq Sportif ist der Umsatz in der ersten Jahreshälfte leicht auf 58,5 Mio. € gestiegen. Das Plus gegenüber dem Vorjahr betrug rund 1,4%. In einer Vorabmeldung vom Montag schreibt Airesis auch von einem Anstieg der Bruttomarge von 48 auf 51%.

Demnach hat Le Coq Sportif von Januar bis Juni zudem schwarze Zahlen geschrieben. Für das zweite Halbjahr rechnet Airesis bei seiner wichtigsten Beteiligung mit einem «signifikanten Umsatzwachstum und einem Verbesserung der Profitabilität». Zuversichtlich stimmten dabei Anpassungen im E-Commerce-System von Le Coq Sportif sowie die lancierte Vergrösserung der Textilkollektion für Frauen, heisst es. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?