Unternehmen / Ausland

Aktie im Blickpunkt: Walt Disney

Disney gewinnt Abonnenten und steigert den Umsatz. Die Aktie verliert.

Lea Schüpfer

Disney hat im zweiten Quartal fast 8 Mio. neue Abonnenten gewonnen, 3 Mio. mehr als erwartet. Damit ist die Zahl der Abonnenten auf 137,7 Mio. gestiegen, wie das US-Unternehmen am Mittwoch bekannt gegeben hat. Die Aktie legte nachbörslich um mehr als 3% zu. Bis Ende des Geschäftsjahres 2024 will der Konzern die Zahl der Abonnenten weiter auf 230 bis 260 Mio. steigern. So könnte er zu einer «echten Gefahr» für den Konkurrenten Netflix werden, wie Shahid Khan, Partner bei der Technologieberatungsfirma Arthur D. Little, gegenüber Reuters kommentierte.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?