Blogs / Momentum

Aktie im Blickpunkt

Sattes Kursplus für SAP.

Carlo Emanuele Frezza

Es ist ziemlich genau ein Jahr her, als SAP ihre Prognose drastisch gesenkt hat. Die Anleger quittierten das damals mit Verkäufen. Die Valoren verbilligten sich innert weniger Tage von 140 € auf 94 €. Eine Wertverminderung von einem Drittel. Jetzt – ein Jahr später – ist von dieser negativen Stimmung gegenüber dem Softwarekonzern nichts mehr zu spüren, und auch an die damalige Pressemitteilung erinnert sich kaum noch jemand. Denn inzwischen hat das Management von SAP geliefert.

Die Geschäftsleitung will das Unternehmen stärker auf die Cloud ausrichten und dafür das traditionelle Softwaregeschäft mit Lizenzmodellen für serverbasierte Computerprogramme hinter sich lassen. Bislang geht die Strategie auf. «Die Kunden setzen für ihre Unternehmenstransformation in der Cloud auf uns. Wir erleben eine Rekordnachfrage nach unseren Anwendungen und unserer Plattform», wird Konzernchef Christian Klein in einer Medienmitteilung zitiert. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?

Leser-Kommentare