Blogs / Momentum

Aktie im Blickpunkt

Potenzial bei Puma wohl ausgeschöpft.

Carlo Emanuele Frezza

Die Aktien des deutschen Sportartikelherstellers sind seit Jahren am Steigen. Allein in den vergangenen drei Jahren verteuerten sie sich mehr als 150%. Über fünf Jahre liegt das Kursplus sogar bei rund 360%. Der aktuelle Kostenpunkt liegt bei gut 113 €. Inzwischen sind Puma auch in den deutschen Leitindex Dax aufgestiegen, der mittlerweile 40 statt nur 30 Titel umfasst.

Doch obwohl der Konzern Ende Oktober seine Umsatzprognose angehoben hat und für das Gesamtjahr einen Rekordgewinn erwartet, könnte die Stimmung besser sein. Das hat damit zu tun, dass in Asien der Umsatz im dritten Quartal praktisch auf der Stelle trat. Denn mit China fällt aktuell der Wachstumstreiber schlechthin aus. In der zweitgrössten Volkswirtschaft der Welt wird seit längerem über die sozialen Medien zum Boykott westlicher Marken aufgerufen. Auslöser sind die Sanktionen gegen China vonseiten der USA und der EU wegen des Umgangs mit der Minderheit der Uiguren in der westlichen Provinz Xinjiang.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?

Leser-Kommentare