Blogs / Momentum

Aktie im Blickpunkt: Unilever

Ein aktivistischer Investor beteiligt sich am Konsumgüterhersteller Unilever.

Alexander Trentin

Der Hedge Fund Trian Fund Management hat sich an dem in London ansässigen Konsumgüterhersteller Unilever beteiligt. Die Höhe der Beteiligung ist nicht bekannt. Hinter Trian steckt der aktivistische Investor Nelson Peltz. Der Kurs von Unilever kletterte am Montagmorgen um über 6%. Die Aktie kostet aber noch rund 13% weniger als vor zwölf Monaten.

Der achtzigjährige Peltz hat grosse Erfahrung im Konsumsektor. Mit Trian hatte er sich vor vier Jahren am Unilever-Konkurrenten P&G beteiligt, Peltz war bis Ende Jahr im Verwaltungsrat von P&G. Zuvor sass er auch in den Verwaltungsräten von Mondelez und Heinz.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?