Blogs / Momentum

Aktie im Blickpunkt: LVMH

Der Luxusgüterhersteller ist vergangenes Jahr stark gewachsen und entzückt Analysten.

Lea Schüpfer

LVMH überrascht. Mit einem Umsatzwachstum von 27% im vierten Quartal 2021 hat der weltgrösste Luxusgüterkonzern, zu dem die Marken Louis Vuitton und Dior gehören, die Markterwartungen deutlich übertroffen. Wie er am Donnerstag nach Börsenschluss bekanntgab, erzielte er im abgelaufenen Quartal einen Erlös von knapp über 20 Mrd. €. In der Folge eröffneten die in Paris kotierten Aktien am Freitag 5% höher. Auch die Titel der Konkurrenten Kering, Hermès und Richemont zogen im frühen Handel an, gaben die Gewinne dann aber ab.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?