Unternehmen / Schweiz

Aktien auf Aufholjagd

Nicht alle Titel an der Schweizer Börse haben die Erholung seit Anfang Jahr mitgemacht. Dadurch bieten sich jetzt Einstiegsmöglichkeiten.

Als wäre nichts gewesen: Am Schweizer Aktienmarkt ist Ruhe eingekehrt. Von der Panik Ende 2018 ist nicht mehr viel spürbar. Nach einem miserablen Dezember notiert der Swiss Market Index (SMI) mittlerweile nur noch wenige Punkte unter dem Hoch von Ende September 2018. Damit hat der Leitindex die Korrektur des vierten Quartals in eineinhalb Monaten wettgemacht. Seit Jahresbeginn resultiert ein Plus von 7,8%. Auch der breiter gefasste Swiss Performance Index (SPI) notiert 7,6% fester als noch Ende Dezember. Nicht alle Titel sind derart gut gelaufen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare