Unternehmen / Finanz

Alpine Select mit Gewinneinbruch im 2020

Die Beteiligungsgesellschaft weist für 2020 einen Gewinn von 5 Mio. Fr. aus. Im Vorjahr hatte die Gesellschaft 13,7 Mio. Fr. Gewinn verbucht.

(AWP) Die Beteiligungsgesellschaft Alpine Select hat im vergangenen Jahr einen Gewinneinbruch hinnehmen müssen. Der Gewinn werde rund 5,1 Mio. Fr. betragen nach 13,7 Mio. Fr. im Jahr 2019, wie Alpine Select am Dienstag in einem Communiqué bekannt gab. Im 2019 war die Beteiligungsgesellschaft in die schwarzen Zahlen zurückgekehrt.

Damit hat sich Alpine Select aber im zweiten Semester 2020 massiv besser geschlagen als in den ersten sechs Monaten. Zur Jahresmitte hatte die Firma noch einen konsolidierten Verlust von 9,7 Mio. Fr. ausgewiesen.

«Die gemachten Angaben zum Geschäftsjahr 2020 sind ungeprüft», erklärte Alpine Select im Communiqué weiter. Das definitive Jahresergebnis 2020 werde am 7. April bekannt gegeben und der geprüfte Jahresbericht 2020 mit den detaillierten Informationen am 16. April publiziert.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?