Unternehmen / Gesundheit

Alzheimer-Werte sind nach Biogen-Erfolg im Aufwind

Die Zulassung von Aduhelm hat den ganzen Sektor euphorisiert. FuW zeigt sechs Unternehmen, die in der weiteren Entwicklung vorne dabei sein könnten.

Die Zulassung des Alzheimer-Medikaments Aduhelm von Biogen hat auch in anderen Titeln Fantasie geweckt. Im Zentrum stehen Unternehmen, die ebenfalls Mittel gegen die neurodegenerative Krankheit entwickeln. So sind Roche seit der Bekanntgabe des Entscheids der US-Gesundheitsbehörde FDA von 320 auf mehr als 340 Fr. geklettert.

Der jüngste Anstieg um knapp 9% entspricht einem zusätzlichen Börsenwert von 25 Mrd. Fr. Er spiegelt die Wahrscheinlichkeit, dass auch Roches Antikörper Gantenerumab die Marktzulassung erhält. Wie Aduhelm geht er gegen Ablagerungen von Beta-Amyloid im Hirn vor (kurz Abeta genannt).

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?