Unternehmen / Ausland

Amazon und Alibaba nähern sich an

Eigentlich unterscheiden sich die Geschäftsmodelle der E-Commerce-Konzerne. Doch in Schwellenländern liefern sie sich einen Schlagabtausch.

Zwei Konzerne beherrschen den E-Commerce: Amazon im Westen, Alibaba im Fernen Osten. Das war es im Prinzip schon mit den Gemeinsamkeiten. Doch beide wollen über ihre angestammte Hemisphäre wachsen – und kommen sich künftig häufiger ins Gehege. Ein Überblick zum Duell im Netz.

Ursprünglich sind die Geschäftsmodelle von Amazon und Alibaba grundverschieden. Klar, beiden geht es um den Handel im Netz. Doch Jeff Bezos, nach wie vor CEO, hat Amazon vor 23 Jahren in Seattle im US-Bundesstaat Washington ursprünglich einmal als Buchversand gegründet.

Im Mittelpunkt seiner Überlegungen stand und steht der Privatkunde. Mit der Zeit hat sich Amazon zum weltweit grössten Online-Warenhaus gewandelt, in dem alle möglichen physischen und digitalen Güter zu haben sind.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare