Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Gesundheit

Amazon wirbelt den Pharma-Markt auf

Die Gerüchte reissen nicht ab, der grösste Onlinehändler könnte bald in den US-Medikamentenversand einsteigen. Galenica und Zur Rose bleiben gelassen.

Tut er es oder tut er es nicht? Nichts wird derzeit heisser diskutiert in der amerikanischen Gesundheitsbranche als der mögliche Eintritt des Onlinehändlers Amazon in den Markt für den rezeptpflichtigen Versandhandel. Medien und Analysten überschlagen sich, mal war von einer Ankündigung vor Thanksgiving die Rede, ein anderes Mal wird über eine Weihnachüberraschung spekuliert. Die Aktien von Apothekenketten wie Walgreens Boots Alliance, von Grosshändlern oder von Einkaufsorganisationen wie Express Scripts reagieren regelmässig auf solche Nachrichten. Amazon verweigert jeden Kommentar zu den Gerüchten.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.