Unternehmen / Schweiz

AMS legt Konditionen für festverzinsliche Papiere fest

Um den Kauf von Osram zu stemmen, setzt der Chiphersteller auf zwei Senior Notes mit einem hohen Zinscoupon.

(AWP) Der Sensorenhersteller AMS (AMS 14.765 3.07%) hat für zwei zur Finanzierung des Osram-Kaufs aufgelegte festverzinsliche Papiere den Preis festgelegt. Für die Senior Notes mit einer Laufzeit bis 2025 wurde der Zinscoupon auf 6% gesetzt, wie AMS am Dienstagabend mitteilte. Das Papier hat ein Volumen von 650 Mio. €.

Die zweiten Senior Notes mit einem Gesamtbetrag von 400 Mio. $ seien derweil mit einem Coupon von 7% ausgestattet worden, heisst es weiter. Auch diese Wertpapiere laufen im Jahr 2025 aus.

AMS will mit dem Geld zusammen mit dem Erlös aus der Anfang April vollzogenen Kapitalerhöhung den Kauf des deutschen Lichtkonzerns Osram (OSR 42.2 0%) mitfinanzieren. Aber auch zur Finanzierung, respektive zur Refinanzierung von dessen Geschäftsanteilen sowie Schulden sollen die Mittel verwendet werden können. Schliesslich wolle man damit auch Gebühren und Ausgaben bezahlen.

Die komplette Historie zu AMS finden Sie hier. »

Leser-Kommentare