Unternehmen / Ausland

AMS-Osram verkauft Sparte in Nordamerika

Die Käuferin Acuity Brands übernimmt das Digital-Systems-Geschäft in den USA, Kanada und Mexiko.

(AWP)  AMS-Osram (OSR 52.30 -0.19%) (AMS 18.96 +0.99%) macht vorwärts bei der geplanten Bereinigung des Portfolios. Das Geschäftssegment Digital Systems (DS) in Nordamerika wird an den langjährigen Kunden und Partner Acuity Brands verkauft.

Über die finanziellen Details haben die Parteien Stillschweigen vereinbart, wie AMS am Freitag mitteilte. Der Abschluss der Transaktion wird für den Sommer 2021 erwartet. Käuferin Acuity Brands übernimmt das DS-Geschäft in den USA, Kanada und Mexiko, das derzeit rund 1100 Mitarbeitende beschäftigt. Acuity Brands und DS kooperieren seit Jahrzehnten, was eine rasche Integration ermögliche.

Digital Systems Nordamerika entwickelt und produziert Beleuchtungskomponenten wie Treiber, Vorschaltgeräte und Steuerungssysteme und ist eines der grössten Unternehmen im Segment LED-Treiber in Nordamerika, wie es in der Mitteilung heisst. Solche Vorschaltgeräte seien ein wesentlicher Bestandteil moderner Leuchten und ermöglichten intelligente und vernetzte Technologien zur Beleuchtung und Beleuchtungssteuerung.

Leser-Kommentare