Unternehmen / Konsum

Aryzta-Führung will den Befreiungsschlag

Die Gremien des Backwarenkonzerns befürworten unisono die Kapitalerhöhung. Die GV tagt am 1. November.

In der Einladung zur Generalversammlung rührt der Aryzta-Verwaltungsrat die Werbetrommel für die Kapitalerhöhung um 800 Mio. €. Sie soll eine «nachhaltige Kapitalbasis zur Unterstützung unserer Kunden und Betriebe» ermöglichen und dazu beitragen, die neue Strategie umzusetzen, schreibt VR-Präsident Gary McGann an die Aktionäre.

«Der Verwaltungsrat ist einstimmig der Ansicht, dass die Kapitalerhöhung notwendig ist, um den Turnaround-Plan erfolgreich durchzuziehen», hält das Aufsichtsgremium in einer gleichzeitig verschickten Medienmitteilung fest. Die Kapitalerhöhung sei im Interesse aller Stakeholder des Unternehmens. Ohne die Kapitalerhöhung werde es für Aryzta schwierig, unterstreicht McGann die Dringlichkeit. Das Unternehmen könnte zu wenig Liquidität und Umlaufvermögen haben, um das Geschäft mittelfristig aufrechtzuerhalten, hiess es weiter. 500 Mio. € will Aryzta für den Schuldenabbau verwenden. Zudem sollen 150 Mio. € in das Kostensenkungsprogramm Renew fliessen. Den Rest will Aryzta zur Stärkung des Umlaufvermögens nutzen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Tobias Schait 13.10.2018 - 11:24
Wenn der Analyst der Bank Vontobel von einem Einjahreskursziel von Sfr. 7 ausgeht, dann müsste der gegenwärtige Aryztakurs in der Region von 12 Franken sein, wenn man von einer Kapitalerhöhung von Euro 800 Mio. ausgeht und einem Discount von ca. 30-40% des Emissionspreises im Bezug auf den Marktkurs vor dem 1. November. Der Kurs hätte sich dann aufgrund der Einschätzung… Weiterlesen »
Tobias Schait 15.10.2018 - 11:04
Arithmetisch genau müsste der Kurs bei 8.50 sein, wenn man von einer Verwässerung von 2:3 ausginge und das Jahreskursziel bei Sfr. 7 festgesetzt wird (2:3 Teile = 5 Teile, 5 x 7 (Jahresziel) = 35, Kapitalerhöhung zu Sfr. ca. 6 ergibt 35-(3×6, die 3 Teile für die Kapitalerhöhung (18))=17, 17:2 (2 Teile aktueller Kurs) = 8.5). Dass der aktuelle Kurs… Weiterlesen »