Unternehmen / Schweiz

Asmallworld erhöht den Ausblick

Das soziale Netzwerk rechnet mit mehr Umsatz und Gewinn für das Gesamtjahr 2019.

(AWP) Asmallworld (ASWN 2.7 0%) schraubt die Umsatzprognose für das Gesamtjahr 2019 nach oben. Neu rechnet das soziale Netzwerk für Reiche mit einem Umsatz von 12,5 bis 12,8 Mio. Fr. Bislang war die Firma von 12 bis 12,5 Mio. Fr. ausgegangen.

Damit werde der Umsatz um 42 bis 45% wachsen, teilte Asmallworld am Freitag in einem Communiqué mit. Zudem erwartet die Firma einen Betriebsgewinn (Ebitda) und einen Reingewinn nach den roten Zahlen im vergangenen Jahr. Im Jahr 2018 hatte Asmallworld noch einen Ebitda-Verlust von 2,3 Mio. Fr. und einen Reinverlust von 3,1 Mio. Fr. ausgewiesen.

Diese deutliche Ergebnisverbesserung gegenüber dem Vorjahr sei das Ergebnis der Wachstumsstrategie und trotz signifikanter Investitionen in die technologische Infrastruktur sowie in den Aufbau des Reisegeschäfts erreicht worden, hiess es weiter. Die Mitgliederbasis des Unternehmens wachse erwartungsgemäss und sei auf dem besten Weg, das obere Ende des Ziels von 56’000 bis 58’000 Mitgliedern bis Ende Jahr zu erreichen.

Der Finanzbericht für das Gesamtjahr 2019 werde am 19. März 2020 veröffentlicht, schrieb Asmallworld.