Unternehmen / Konsum

Asmallworld verlängert Partnerschaft

Das Netzwerk verlängert die Partnerschaft mit einem Luxusresort auf den Seychellen, um die Modernisierung voranzutreiben.

(AWP) Das Netzwerk für Reiche Asmallworld (ASWN 2.60 +1.96%) wird das Luxusresort «North Island» auf den Seychellen für weitere drei Jahre betreiben. Eine entsprechende Managementvereinbarung mit dem Eigentümer sei verlängert worden, teilte Asmallworld am Montag mit.

«North Island» befindet sich auf einer Privatinsel auf den Seychellen, etwa 30 Kilometer von der Hauptinsel Mahé entfernt, das 1997 eröffnet wurde. Im Februar 2019 übernahm Asmallworld mit ihrer Tochtergesellschaft ASW Hospitality AG das Management des Resorts.

Unter der Führung der Gesellschaft seien in den vergangenen drei Jahren unter anderem die technische Infrastruktur modernisiert, das Team verstärkt und zahlreiche Modernisierungsmassnahmen durchgeführt worden, heisst es in der Mitteilung. Zudem sei Asmallworld dafür verantwortlich, dass das Resort 2019 auch in das Markenportfolio «The Luxury Collection» von Marriott International aufgenommen wurde.

Die komplette Historie zu Asmallworld finden Sie hier. »

Leser-Kommentare