Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Märkte

Auf der Suche nach Rendite

Am Fund Experts Forum in Rüschlikon diskutierten namhafte Fondsmanager und Strategen über die Anlageperspektiven.

«Search for Yield» lautete das Thema des zweiten Fund Experts Forum, das am 9. und 10. April im Gottlieb Duttweiler Institut in Rüschlikon stattfand. Vor rund 150 Besucherinnen und Besuchern aus dem Private Banking äusserte William White, ehemaliger Chefökonom der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich, Bedenken über die enorm expansive Geldpolitik der Notenbanken (lesen Sie das Interview unter www.fuw.ch/120414-7).

ETH-Professor Didier Sornette stellte das Financial Crisis Observatory vor, mit dem er die Hypothese beweisen will, dass sich Preisblasen an den Märkten erkennen lassen. Gegenwärtig stünden die Bondmärkte an der Euro-Peripherie sowie die Aktienmärkte Dänemarks, Dubais und Katars in einer Blase, warnte Sornette. Weitere Redner waren unter anderem Michael Hasenstab, Bond-Fondsmanager von Franklin Templeton, Stéphane Garelli vom IMD Lausanne, der Pictet-Anlagestratege Alfred Roelli, der emeritierte Ökonomieprofessor Peter Bernholz, der Direktor der Eidgenössischen Finanzverwaltung Serge Gaillard sowie Stephanie Flanders, Anlagestrategin von J. P. Morgan Asset Management. Partner des Forums sind fünfzehn global führende Asset Manager (vgl. Textbox rechts), Forum Executive, Fundinfo und «Finanz und Wirtschaft».FuW

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.