Märkte / Aktien

Auf diese Aktien setzen US-Börsengurus

Starinvestoren wie Warren Buffett, Bill Ackman und Dan Loeb legen ihr Portfolio mit amerikanischen Aktien offen. Im vierten Quartal 2020 profitierten sie alle von den starken US-Märkten.

Die US-Börsen haben diese Woche neue Höchststände erreicht. Die Sorgen um erneute Infektionswellen sind mit der Entwicklung von Impfstoffen bereits im vierten Quartal 2020 überwunden worden. Eine Sektorrotation von defensiven hin zu zyklischen Werten, die durch die Krise arg gebeutelt wurden, setzte ein und findet zu Beginn des neuen Jahres ihre Fortsetzung.

Die Entwicklung wird entscheidend befeuert durch ein geplantes 1900 Mrd. $ schweres US-Konjunkturpaket. Erwartet wird, dass dadurch die Wirtschaft kräftige Impulse erhält. Bereits wird mit steigender Inflation gerechnet, was sich in erhöhten Anleihenrenditen zeigt. Das würde weiterhin für eine Hausse der zyklischen Aktien sprechen, vor allem in den Sektoren Industrie, Grundstoffe (Materials) und Energie sowie in den Finanztiteln.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?