Unternehmen / Industrie

Autoneum passt Finanzierung an

Analyse | Der Automobilzulieferer handelt günstigere Bedingungen und längere Fristen aus.

Autoneum kann Beruhigendes vermelden. Dem sorgen­geplagten Automobilzulieferer ist es ­gelungen, seine langfristige Kreditvereinbarung mit einem Bankensyndikat anzupassen. Dabei gehe es unter anderem in Bezug um die einzuhaltenden ­Finanzkennzahlen (Financial Covenants), gab er am Dienstag bekannt.

Gleichzeitig ist Autoneum mit den beiden Grossaktionären Michael Pieper und Peter Spuhler übereingekommen, die Laufzeit der im vergangenen Dezember gewährten nachrangigen Darlehen über je 20 Mio. Fr. zu verlängern, abhängig von der ­finanziellen Performance von Autoneum sowie abgestimmt auf die Kreditvereinbarung mit dem Bankensyndikat. Die Laufzeit der Darlehen reichte ­ursprünglich bis 15. Januar 2021. Nun hat sie kein fixes Enddatum mehr.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.