Unternehmen / Gesundheit

Bachem gibt Details für Kapitalerhöhung bekannt

Der Pharmazulieferer gibt neue Aktien auf den Markt. Der Platzierungspreis liegt bei 120 Fr. pro Stück.

(AWP) Bachem gibt Details für die im März angekündigte Kapitalerhöhung um bis zu 400’000 Aktien bekannt. Der Platzierungspreis wurde dabei auf 120 Fr. je neuer Aktie festgelegt, wie der Pharmazulieferer am Dienstag mitteilte. Im Vergleich dazu kostete eine Bachem-Aktie zuletzt 117 Fr.

Den bestehenden Aktionären wird dabei ein Bezugsrecht im Verhältnis von 34 zu 1 gewährt. Die Kapitalerhöhung, welche von der Generalversammlung am 10. April abgesegnet wurde, werde von Hauptaktionär und Ehrenpräsident Peter Grogg sowie der Ingro Finanz AG mitgetragen, heisst es. Aktien die nicht über das Bezugsrechtsangebot platziert werden, sollen derweil am Markt angeboten werden.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.