Unternehmen / Finanz

Baloise bewährt sich

Analyse | Der Versicherer hat 186'000 Kunden dazugewonnen. Das Betriebsergebnis und die Dividende steigen.

Der Versicherer Baloise hat gemäss Konzernchef Gert De Winter in Neues investiert und zugleich das Kerngeschäft effizienter gestaltet. Das Betriebsergebnis stieg im vergangenen Jahr 7,8% auf 737,5 Mio. Fr. Der Überschuss fiel indes 4,5% zurück auf 523 Mio. Fr. Gründe sind niedrigere Investmentgewinne und höhere Steuerzahlungen.

Der Verwaltungsrat schlägt dennoch vor, die Dividende 7% auf 6 Fr. zu erhöhen. So würde etwas mehr als die Hälfte des Jahresgewinns ausgeschüttet. Zusammen mit dem bisherigen Effekt des noch bis 2020 ausgelegten Aktienrückkaufs entspreche das einer gesamthaften Aktionärsrendite von 6,5%, sagte der CEO an der Jahreskonferenz.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare