Unternehmen / Finanz

Bank Cler ernennt Leiterin des Marktmanagements

Die BKB-Tochter beruft Sarah Braun zum Mitglied Geschäftsleitung. Sie soll den neuen Bereich Marktmanagement übernehmen.

(AWP) Die zum BKB-Konzern gehörende Bank Cler hat Sarah Braun zum Mitglied der dreiköpfigen Geschäftsleitung berufen. Sie wird per Anfang Juli die Leitung des neuen Bereichs Marktmanagement übernehmen, der Leistungen für den Vertrieb erbringt.

Mit der Wahl Brauns sei die Geschäftsleitung der Bank Cler wieder komplett, heisst es in einer Mitteilung vom Freitag. Der vorherige Vertriebsleiter Samuel Meyer war per Anfang Mai zum neuen Cler-Chef ernannt worden, nachdem CEO Mariateresa Vacalli die Bank verlassen hatte.

Mit Sarah Braun sei nun eine interne Nachfolge gefunden worden. Sie hat 2016 in der Unternehmensentwicklung der Bank begonnen und 2017 die Neupositionierung der Bank Cler begleitet. Seit 2019 leitet sie die Vertriebssteuerung, wobei sie unter der Führung von Meyer zur erfolgreichen Neuausrichtung des Vertriebs beigetragen habe.

Der neue Bereich Marktmanagement besteht aus den Abteilungen Marketing & Sales, Zak Digital Banking sowie Business Development & Risk. Er verantwortet laut den Angaben diverse Schnittstellen zu Konzernfunktionen sowie die Vertriebsausbildung für den Konzern.

Leser-Kommentare