Archiv

Basel wird Sitz der Diabetes-Sparte von Panasonic Healthcare

Viele neue Stellen wird es dennoch nicht geben.

Panasonic Healthcare will ihre neue Diabetes­sparte in Basel ansiedeln und sie fortan Ascensia Diabetes Care nennen. Erhalten hat sie sie von Bayer. Der deutsche Pharma- und Agrarkonzern hat sein Geschäft mit Blutzuckermess­geräten und Stechhilfen für Zuckerkranke ­seinem langjährigen Partner aus Japan für 1 Mrd. € verkauft.

Die Bayer-Division mit 909 Mio. € Umsatz hat ihren Hauptsitz in den USA. Gegenwärtig arbeiten dort 340 Personen. Allerdings wird wohl nur ein kleiner Teil der Arbeitsplätze verlagert. Die Mehrheit der Belegschaft in Amerika ist im Vertrieb tätig und wird deshalb vor Ort bleiben.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare