Unternehmen / Gesundheit

BB Biotech bestätigt Gewinn

Die Beteiligungsgesellschaft schreibt 2019 wieder schwarze Zahlen. Sie erwartet für 2020 vermehrt Übernahmen.

(AWP) Es bleibt auch bei der Veröffentlichung der endgültigen Zahlen dabei, dass die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech 2019 in die Gewinnzone zurückgekehrt ist. Das insgesamt günstige Aktienumfeld habe dabei geholfen, bestätigte die Gesellschaft. Den Aktionären winkt eine höhere Dividende.

Mit der Vorlage des Geschäftsberichts für 2019 bestätigt die Gesellschaft am Freitag, 2019 einen Nettogewinn von 677 Mio. Fr. erzielt zu haben. In Einklang mit der Ausschüttungspolitik der vergangenen Jahre werde der Verwaltungsrat an der Generalversammlung am 19. März 2020 eine reguläre Dividende von 3.40 Fr. pro Aktie vorschlagen nach 3.05 Fr. im Vorjahr. Das entspreche einer Dividendenrendite von 5% auf den volumengewichteten Durchschnittskurs der Aktie von BB Biotech im Dezember 2019.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?