Unternehmen / Gesundheit

BB Biotech profitiert von gutem Börsenumfeld

Die auf Biotech spezialisierte Beteiligungsgesellschaft hat den Gewinn zum Halbjahr kräftig gesteigert. Der Grund ist der sich erholende Biotech-Aktienmarkt.

(AWP) BB Biotech weist für das erste Semester des Geschäftsjahres 2017 einen Gewinn aus. In der Vergleichsperiode des Vorjahres hatten die damaligen Marktturbulenzen der auf Biotech-Unternehmen spezialisierten Beteiligungsgesellschaft einen Verlust in Milliardenhöhe beschert. Bereits im ersten Quartal 2017 gelang die Rückkehr in die schwarzen Zahlen.

Unter dem Strich resultiert für das erste Semester 2017 ein Gewinn von 478,4 Mio. Fr. nach einem Fehlbetrag von 1,17 Mrd im Vorjahreszeitraum. Für das erste Jahresviertel wurde ein Plus von 375 Mio. ausgewiesen.

Der Innere Wert stieg im Berichtszeitraum in Schweizer Franken um 16,1%, wie die an der SIX kotierte Gesellschaft am Freitag mitteilt. Der Kurs der BB Biotech-Aktie legte derweil um knapp 8% zu.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare