Unternehmen / Gesundheit

BB Biotech rutscht ins Minus

Das dritten Quartal fällt bei der Beteiligungsgesellschaft schwach aus. Dennoch bleibt nach neun Monaten ein kleiner Gewinn.

(AWP) Für die Beteiligungsgesellschaft BB Biotech ist das dritte Quartal 2020 eher ernüchternd gewesen. Nachdem das zweite Quartal noch stark verlaufen war, verzeichnete die Gesellschaft für den Zeitraum Juli bis September einen Verlust von 395 Mio. Fr.

Das lag in etwa auf Vorjahresniveau, wie BB Biotech am Freitag mitteilte. Für die ersten neun Monate blieb dank der guten Performance im ersten Semester dennoch ein Gewinn von 26 Mio. Fr. unter dem Strich übrig. Zum Vergleich: Im Vorjahreszeitraum hatte der Gewinn noch 172 Mio. Fr. betragen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?