Unternehmen / Gesundheit

BB Biotech verdient weniger

Die Biotech-Beteiligungsgesellschaft muss im dritten Quartal Abstriche beim Gewinn machen. Der innere Wert des Aktienkapitals ist gestiegen.

(AWP) Die auf den Pharmasektor spezialisierte Beteiligungsgesellschaft BB Biotech hat im dritten Quartal in einem freundlichen Umfeld den inneren Wert gesteigert. Die Aktien des in Schaffhausen ansässigen Unternehmens schnitten besser als der Benchmark ab.

Der innere Wert des gesamten Aktienkapitals stieg in den drei Monaten bis Ende September Unternehmensangaben vom Freitag zufolge um 11% auf 3,69 Mrd. Fr.. Die BB Biotech-Aktie legte im gleichen Zeitraum in Schweizer Franken um ebenfalls 11% zu und in US-Dollar um 9,6%. Damit wurde die Performance des Benchmark – der Nasdaq Biotechnology Index (+7,7%) – übertroffen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare