Unternehmen

Bei welchen Aktien Sie jetzt zupacken müssen

Fünf Unternehmen, deren schlechte Aktienperformance seit Neujahr zum Kauf einlädt.

Seit 2020 hatte der SPI keinen so schlechten Tag mehr wie am Montag dieser Woche. Darum empfiehlt die FuW: zuschlagen. Diese fünf Titel bieten sich an.

Der Hersteller von Maschinen für die Verpackungsindustrie Bobst hat jüngst kräftig investiert. Die stärkere Präsenz in Asien und Digitalkompetenz sollten in den nächsten Jahren für Wachstum sorgen. Und das Preisniveau der Titel ist attraktiv. Sie liegen 17% unter dem Höchst von 2021 und 44% unter ihrem Peak von 2018.

Die Partizipationsscheine von Lindt & Sprüngli gehören mit minus 15% zu den grössten Verlierern 2022. Kursrückschläge waren in der Vergangenheit stets gute Einstiegsgelegenheiten. So auch jetzt. Die Kilchberger beherrschen das Marketing, gewinnen laufend Marktanteile und schaffen zuverlässig Aktionärswert.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?