Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier Immo-Service
Märkte / Immobilien

Beim Kauf auch an Wiederverkauf denken

Die Lage des Objekts entscheidet mit. Geschickte Renovationen vor allem im Energiebereich bringen Verhandlungsvorteile.

Das Wohnen im Eigenheim hat gegenüber dem Wohnen zur Miete einige Vorzüge. Dank der günstigen Kapitalkosten – Hypothekarzinsen und Opportunitätskosten auf dem Eigenkapital – vergrösserte sich der Kostenvorteil für Eigentumswohnungen gegenüber Mietwohnungen. Die UBS schätzte ihn in einer Marktstudie im Januar auf 15%. Die Nachfrage nach Wohneigentum dürfte somit kaum abebben. Dabei stellen sich wohl die meisten Kaufinteressenten auf eine lange Zeit in den neu eigenen vier Wänden ein, ein frühzeitiger Gedanke an den späteren Wiederverkaufswert ist aber dennoch nicht falsch.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.