Unternehmen / Energie

BKW-Tochter: CEO verlässt das Unternehmen

Der CEO von BKW Engineering Michael Schüepp wird das Unternehmen per September verlassen. Der Nachfolgeprozess wurde bereits eingeleitet.

(AWP) BKW (BKW 99.95 +1.58%) Engineering muss einen neuen Leiter suchen. CEO Michael Schüepp verlässt die Tochter des Stromkonzerns und damit auch die erweiterte Geschäftsleitung per Ende September. Der Nachfolgeprozess sei eingeleitet. Ad interim werde Rebecca Weber, Finanzchefin und stellvertretende CEO von BKW Engineering, ab diesem Zeitpunkt die Leitung der Sparte übernehmen, teilte BKW am Freitag mit.

Schüepp arbeitete seit Ende 2014 bei der BKW und habe das Engineering-Geschäft auf- und ausgebaut. Das Netzwerk von BKW Engineering umfasse mittlerweile 59 Firmen an 130 Standorten mit rund 3500 Mitarbeitenden. BKW Engineering gehört zum Dienstleistungsbereich der BKW, der 2021 über 1,5 Mrd. Fr. Umsatz und fast 100 Mio. Fr. Ebit erwirtschaftet hat.

Leser-Kommentare