Märkte / Aktien

SMI schliesst mit Abgaben

Der Schweizer Leitindex hat sich am Donnerstag auf und ab bewegt.

(AWP/CF) Die Schweizer Börse hat am Donnerstag nach einer Richtung gesucht. Die Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank (EZB) sorgte nur für kleine Impulse. Die Notenbank hat die Zinsen wie erwartet unverändert belassen und auch Änderungen beim Notkaufprogramm sind nicht geplant. Die Konjunktur wird etwas weniger pessimistisch bewertet.

Gewinnmitnahmen belasteten am Donnerstag vor allem jene Aktien, die am Vortag stark zugelegt haben, heisst es. So sind bei Swisscom ein Teil der Gewinne vom Vortag wieder ausradiert worden.

Zu den stärksten Werten unter den Blue Chips gehörten Richemont. Goldman Sachs hat das Kursziel für den Uhren- und Schmuckkonzern erhöht und das Rating «Kaufen» bestätigt.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?