Märkte / Aktien

Schweizer Börse schliesst mehrheitlich im Minus

Der Schweizer Aktienmarkt konnte die Gewinne vom Beginn des Tages nicht halten. Der SPI schliesst praktisch gleich wie am Vortag, der SMIM und der SMI verlieren.

(GRI) Der Schweizer Aktienmarkt konnte die Gewinne vom Tagesbeginn nicht halten. Der SPI (SXGE 10728.83 0.62%) beendete den Montag praktisch gleich wie am Vortag, und der SMIM (SMIM 2638.616 0.35%) verlor leicht an Wert.

Im SMI (SMI 9000.81 0.68%) belasteten die Papiere von Nestlé (NESN 80.76 0.95%). Beim Blue-Chip-Schwergewicht kam es zu einem Dividendenabgang.

Adecco (ADEN 53.3 -1.59%) verloren ebenfalls. Der Stellenvermittler baut das Ausbildungsgeschäft aus.

Sulzer (SUN 119 2.59%) gaben deutlich nach. Die US-Behörden haben die Vermögenswerte des Unternehmens freigegeben.

Dafür gewannen Wisekey (WIHN 3.64 -0.14%). Das Cybersecurity-Unternehmen hat den Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr fast vervierfacht. Der Ausblick für 2018 ist optimistisch.

Eine Übersicht über die Gewinner und die Verlierer in SMI, SPI und SMIM finden Sie hier.

In den USA notieren der S&P 500 und der Dow Jones Industrial bis zum Schweizer Handelsschluss 0,6 bzw. 0,8% im Plus.

Die Preise für Öl geben nach. Gold (Gold 1207.59 0.29%) gewinnt

Der Franken notiert zum Euro und zum Dollar leicht im Plus.

Leser-Kommentare