Sponsored Blogs / Wein-Tipps

Bordeaux-Liebhaber – auf der Suche nach trinkreifen Weinen

Das Problem für viele Weinkäufer ist es, einen guten bis großartigen Rotwein aus Bordeaux zu finden, der sowohl verfügbar als auch trinkreif ist.

Arvi

Bordeaux, das größte Weinbaugebiet Frankreichs, ist bekannt für die Herstellung von Weinen mit außergewöhnlicher Alterungsfähigkeit. Dieser Reifeprozess kann sehr langsam sein, da einige Weine jahrzehntelang reifen können (sowohl Fluch als auch Segen).

Önophile erkennen nach wie vor die Qualität der eleganten, kräftigen und edlen Rotweine und frischen Weissweine und üppige Süssweine, sowie ihre Vielseitigkeit bei der Kombination mit Essen. Bordeaux scheint immer im Trend zu liegen – aber das Problem für viele Weinkäufer ist es, guten bis großartigen Rotwein aus Bordeaux zu finden, der sowohl erhältlich als auch trinkreif ist.

Während die namenhaftesten Weine lange vor ihrer Abfüllung bereits in Kisten gekauft werden, insbesondere während der begehrten En Primeur-Kampagnen, bietet ARVI im Gegensatz zu anderen Händlern auch eine erstaunliche Auswahl an ausgesuchten, gereiften Flaschen.

Der optimale Zeitpunkt

Eine ewige Debatte ist der ideale Zeitpunkt, um den Wein zu trinken. Während es viele gibt, die glauben, dass Bordeaux nur auf oder in der Nähe ihres Höhepunkts erlebt werden sollten, sind andere der Meinung, dass junge Weine, nicht das gleiche Mass an Genuss bieten können. Es ist definitiv nichts falsch daran, junge Bordeaux-Weine zu trinken, und es liegt tatsächlich am individuellen Geschmack (sprichwörtlich).

Lassen Sie uns zunächst klären, was es bedeutet, dass ein Wein seinen Höhepunkt erreicht: Wenn Bordeaux jung sind (kurz nach der Abfüllung), können die Tannine ein wenig überwältigend wirken und dem Genuss der anderen Elemente im Wein (der Aromen) schaden. Allerdings sind Trinkfenster nützlich, mit denen man feststellen kann, wann ein Wein wahrscheinlich seinen Höhepunkt erreichen wird. Das Öffnen einer Flasche im richtigen Alter bedeutet, dass die Tanninstruktur des Weins weicher geworden ist, während seine Frische und Fruchtkonzentration erhalten bleiben.

Wenn es um klassifizierte Grands Crus-Bordeaux geht, sind die Jahrgänge 2015 und 2014 unserer Meinung nach noch nicht trinkreif. Wir empfehlen Ihnen grundsätzlich, die Jahrgänge 2013, 2012, 2011, 2008, 2007, 2006 und alle Jahrgänge älter als 2005 zu trinken und genießen.

Der perfekte Sevice

Wein wird am besten bei einer optimalen Temperatur serviert, die je nach Weinart variieren kann (Rotwein, trockener Weißwein, Rosé, usw.). Für Bordeaux-Rotweine empfehlen wir, die Flasche bei 16-18° Grad Celsius zu servieren.

Nun, ob Sie es glauben oder nicht, das Weinglas macht tatsächlich auch einen Unterschied. Bordeaux sind bekannt für ihre komplexen Bouquets mit zahlreichen Aromen. Aus diesem Grund ist es in der Regel besser, ein breiteres, bauchiges Glas zu nehmen. Wie das mundgeblasene Kristallglas von Riedel von Sommeliers Bordeaux Grand Cru.

Unsere Empfehlung - trinkrief aus Bordeaux

Château Lynch-Bages 2000

Lynch-Bages 2000 eignet sich ausgezeichnet, um derzeit getrunken zu werden und ist zweifellos einer der großartigsten Weine, die das Château je produziert hat. Er bietet eine faszinierende Struktur. Er ist vollmundig, zeigt strukturierte Tannine und viel Frucht. Lynch-Bages 2000 ist der einzige Lynch-Bages, der mit der perfekten Bewertung von 20 Punkten von unserem Schweizer Wein-Guru René Gabriel ausgezeichnet wurde: «Hier ist der Geschmack einer kommenden Weinlegende integriert … Unter den ganz grossen noch im Markt zu findenden Bordeaux ist das möglicherweise das grösste Must!».

Diesen trinkreifen Bordeaux gibt es exklusiv bei ARVINO Zürich und bei arvi.ch. Der Jahrgang 2000 gilt als einer der besten der Region – ein weiterer Grund, ihn jetzt zu genießen.

Robert Parker fügt hinzu: «Einer der drei besten Bordeaux-Jahrgänge der letzten zwanzig Jahre für Beständigkeit und Qualität (2009 und 2005 sind die beiden anderen)».

Jetzt bestellen

Lynch-Bages 2000 eignet sich ausgezeichnet, um derzeit getrunken zu werden und ist zweifellos einer der großartigsten Weine, die das Château je produziert hat. Er bietet eine faszinierende Struktur. Er ist vollmundig, zeigt strukturierte Tannine und viel Frucht. Lynch-Bages 2000 ist der einzige Lynch-Bages, der mit der perfekten Bewertung von 20 Punkten von unserem Schweizer Wein-Guru René Gabriel ausgezeichnet wurde: «Hier ist der Geschmack einer kommenden Weinlegende integriert … Unter den ganz grossen noch im Markt zu findenden Bordeaux ist das möglicherweise das grösste Must!».

Diesen trinkreifen Bordeaux gibt es exklusiv bei ARVINO Zürich und bei arvi.ch. Der Jahrgang 2000 gilt als einer der besten der Region – ein weiterer Grund, ihn jetzt zu genießen.

Robert Parker fügt hinzu: «Einer der drei besten Bordeaux-Jahrgänge der letzten zwanzig Jahre für Beständigkeit und Qualität (2009 und 2005 sind die beiden anderen)».