Märkte / Makro

Budget: Ständerat schliesst sich mehrheitlich dem Nationalrat an

Der Ständerat ist im Voranschlag 2020 des Bundes dem Nationalrat in der zweiten Beratungsrunde in weiten Teilen gefolgt.

(AWP) Im Voranschlag 2020 des Bundes sind fast alle Differenzen bereinigt. Der Ständerat ist dem Nationalrat in der zweiten Beratungsrunde in weiten Teilen gefolgt. Umstritten ist noch der Beitrag des Bundes für Selbsthilfeprojekte zu Gunsten von ehemaligen Verdingkindern.

Festhalten will der Ständerat an der Aufstockung des Budgets für Projekte von Selbsthilfeorganisationen für administrativ Versorgte. Diesen Posten stockte er um 1,85 auf 2 Mio. Fr. im Jahr auf. Bundesrat und Nationalrat beantragen für 2020 150’000 Franken und gemäss Finanzplan für 2021 noch 30’000 Franken. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?