Unternehmen / Industrie

Burkhalter-CEO bestätigt Ziele

Der Chef der Elektroinstallateur-Gruppe Burkhalter ist mit dem bisherigen Geschäftsgang im zweiten Halbjahr zufrieden und bestätigt gegenüber AWP die zuvor genannten Ziele.

(AWP) Der Chef der Elektroinstallateur-Gruppe Burkhalter ist mit dem bisherigen Geschäftsgang im zweiten Halbjahr zufrieden und bestätigt die zuvor genannten Ziele. Das Umfeld sei weiter günstig, sagte Marco Syfrig im Interview mit AWP. Die Grenzen würden derzeit nicht von den Aufträgen gesteckt, sondern von der Verfügbarkeit der Fachkräfte.

Er gehe weiter davon aus, dass im Jahr 2016 der Gewinn pro Aktie gesteigert werden kann, wenn auch nicht im Umfang des vergangenen Jahres. An einer hohen Ausschüttungsquote will das Unternehmen festhalten. Einzig eine Akquisition, bei der das Kapital besser eingesetzt wäre, könnte daran etwas ändern, so der CEO. Aber das Umfeld für Zukäufe sei aktuell relativ schwierig.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare