Unternehmen / Konsum

BVZ-Aktien erreichen nach Besucherrekord neues Höchst

Dank dem Touristenmagnet Gornergrat und mehr Einzelreisenden hat die Bergbahnbetreiberin Ertrag und Gewinn deutlich gesteigert.

BVZ reiht Rekord an Rekord. Die Bergbahnbetreiberin hat den Ertrag im ersten Halbjahr zum achten Mal in Folge gesteigert. Zusammen mit dem überproportionalen Gewinnanstieg befeuerte das die Aktien: Sie notierten am Dienstag bei mehr als 1000 Fr. und erreichten damit ein neues Höchst. In den vergangenen fünf Jahren hat sich der Kurs der Liebhabertitel mehr als verdreifacht.

Besonders beliebt bleibt die Bahn auf den Gornergrat: Die rund zehn Kilometer lange Verbindung zwischen Zermatt und dem Ausflugsberg erfreut sich jährlich wachsender Besucherzahlen. Insbesondere aus dem Inland und den USA verzeichnete BVZ mehr Gäste. Zudem kamen in der Zwischensaison mehr Touristen aus China und Japan. Die Marke von 1 Mio. Fahrten wurde aber knapp verpasst.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Andreas Zehnder 28.09.2019 - 21:02

Danke für den Bericht. Dass aber ein Bild von der Rigi abgebildet wird und nicht etwas was mit der bvz zutun hat ist fuer die fuw oberpeinlich. Freundliche Gruesse

Andreas Zehnder 30.09.2019 - 08:47

Danke für das neue Bild ! 🙂