Unternehmen / Finanz

CFT verzeichnet Umsatzsteigerung

Die Westschweizer Broker-Gruppe Compagnie Financière Tradition verbucht im ersten Quartal einen höheren Umsatz, macht aber keine Angaben zum Ausblick.

(AWP) Die Westschweizer Broker-Gruppe Compagnie Financière Tradition (CFT) hat im ersten Quartal 2018 einen gegenüber dem Vorjahr höheren Umsatz erreicht. Die Marktaktivitäten hätten seit Jahresbeginn in dem von der Gruppe betreuten Geschäft zugenommen, schreibt CFT in der Mitteilung vom Freitag.

Der Umsatz von CFT wuchs auf konsolidierter Basis um 7,6% auf 229,6 Mio. Fr. Zu konstanten Wechselkursen, also in Lokalwährungen, errechnet sich ein Plus von 7,8%. Auch im adjustierten Umsatz, der zusätzlich die Anteile aus Joint Ventures beinhaltet, hat die Gruppe gut zugelegt. Der Umsatz nahm da um 8,9% auf 250,9 Mio. zu; in Lokalwährung wuchs das Geschäft um 9,1%.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.