Unternehmen / Schweiz

Chefanalysten raten zum Investieren

Eine Expertenbefragung zeigt: Es könnte erneut zu Korrekturen kommen. Dennoch raten die meisten, investiert zu bleiben oder Aktien zuzukaufen.


Cash reduzieren


Remo Rosenau
Head of Research, Helvetische Bank

Wurde der Boden an der Börse erreicht oder erwarten Sie nochmals einen Crash?
Die Erholung seit dem Tief vom 23. März war heftig. Es wäre fast einmalig, wenn die Tiefs nicht nochmals, mindestens annähernd, getestet würden. Dies auch weil noch sehr schwache Q2-Zahlen kommen werden. Einen Crash erwarten wir – aufgrund der massiven Interventionen der Notenbanken – aber nicht.

Ab wann rechnen Sie mit einer Erholung?
Noch ist das Ausmass der «Zerstörung» unklar. In Abhängigkeit der Ausstiegserfolge bei den Lockdowns sowie mit den Q2-Zahlen wird sich der Nebel aber lichten – also im Sommer. Wir brauchen mehr Fakten, die die Erholung bestätigen (PMI). Die Daten aus China stimmen hier zuversichtlich.

Wie lange bleibt die Volatilität hoch?
Solange Unsicherheit über den Ausgang der Pandemie herrscht, dürfte die Unsicherheit gross bleiben. Der Wissensstand wird in den nächsten Wochen aber steigen. Wir glauben, dass die Volatilität bis im Sommer abnimmt.

Sollen Anleger jetzt den Cash-Anteil erhöhen oder Aktien zukaufen?
Das richtige Timing für Verkauf und Wiederkauf zu finden, ist unmöglich. Gar nicht investiert zu sein, erachten wir deshalb als ungünstigste Variante. Falls die Cash-Reserven noch über 50% liegen, sollte man Rücksetzer nutzen, um Top-Unternehmen zu kaufen.

Welche Aktien sind Ihre Favoriten?
Unsere Winner sind: Nestlé, Roche, Novartis, Zurich, Swiss Re, SGS, Straumann, Schindler, Givaudan, Sika, Vifor Pharma, Barry Callebaut. Diese sollten gestärkt aus der Krise kommen und sind in unserem Modellportfolio. Weitere Top-Unternehmen: EMS-Chemie, Lonza, Geberit, Lindt & Sprüngli, Sonova, Kühne + Nagel und die VAT Group. Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?