Unternehmen / Finanz 07:12 - 22.02.2017

China führt Asiens Fintech-Boom an

Gerade im Reich der Mitte ist die Fintech-Branche massiv gewachsen. Eine verstärkte Regulierung dürfte nun aber einen Konsolidierungsprozess anstossen.
NEU Per E-Mail-Abo Unternehmen folgen*
lesen sie mehr
zum Stichwort
Bankenaufsicht
Die Aufsicht über die Banken teilen sich vier Kontrollinstanzen: die Finma (Oberaufsicht), die externe Revisionsstelle nach Bankengesetz, das interne Inspektorat sowie die Revisionsstelle nach Obligationenrecht .
Depotbank
Verwahrt die Vermögenswerte des Anlagefonds , besorgt die Ausgabe und die Rücknahme von Anteilen und erledigt die Abwicklung des Zahlungsverkehrs. Sie wacht über die Einhaltung von KAG und Fondsreglement durch die Fondsleitung, namentlich mit Blick auf Anlageentscheide, Berechnung des Anteilwerts und Verwendung des Erfolgs.
Konsolidierung
Die Bilanzen und die Erfolgsrechnungen der Tochtergesellschaften werden in einer gemeinsamen Konzernrechnung nach einheitlichen Kriterien (IFRS , Swiss Gaap Fer , US-Gaap ) zusammengefasst.
Notenbank
Volkswirtschaftliche Institution, die für die Versorgung der Volkswirtschaft mit Geld zuständig ist. Gleichzeitig soll sie Geldwertstabilität und je nach Statut Vollbeschäftigung sowie angemessenes Wirtschaftswachstum herstellen. In der Schweiz ist dies die SNB .
Research
Systematische Wertpapierbeurteilung als Grundlage für die Anlagepolitik. Sie gliedert sich in die Fundamentalanalyse und die technische Analyse .
Risiko
In der Finanzmarkttheorie wird das Risiko einer Anlage an den Ertragsschwankungen gemessen. Risiko und Ertrag stehen theoretisch in einem direkten Zusammenhang: Je höher das eingegangene Risiko ist, desto grösser sollte längerfristig der Ertrag der entsprechenden Anlage ausfallen (vgl. Risikomanagement ).
Risikokapital
Spezielle Finanzierung von neu gegründeten Gesellschaften mit entsprechend grossem Kapitalbedarf. Mangels Sicherheiten ist eine herkömmliche Finanzierung meist nicht möglich. Das Kapital wird oft von Venture-Capital-Fonds zur Verfügung gestellt.
Yuan
Bezeichnung für die chinesische Währung. Sie ist in die Zahlungseinheiten Yuan, Jiao und Fen gegliedert.

Angetrieben vom hohen Nachholbedarf der Bevölkerung nach Finanzdienstleistungen, grossen regulatorischen Freiheiten und dem anschwellenden Kapitalzufluss hat die Fintech-Branche der asiatischen Schwellenländer in den vergangenen Jahren einen rasanten Wachstumsschub durchlaufen. Dank dem grossen Angebot und dem teilweisen Fehlen von Alternativen benutzen mittlerweile über 40% aller chinesischen Konsumenten diese innovativen Bankdienstleistungen. Auch ist in China 2016 ein Drittel der Versicherungsprodukte über Fintech-Plattformen verkauft worden.

Entsprechend hat die vergleichsweise neue Industrie bereits eine stattliche Grösse erreicht. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts iResearch belief sich der Wert der 27 führenden chinesischen Fintech-Unternehmen per Ende 2016 auf beinahe 100 Mrd. $. Der mit Abstand grösste Akteur ist Ant Financial Services, die Tochter des chinesischen Online-Giganten Alibaba, deren Wert sich auf schätzungsweise 60 Mrd. $ beläuft. Ant Financial hat sich im Vorjahr neues Arbeitskapital im Umfang von 4,5 Mrd. $ beschafft.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.