Unternehmen / Schweiz

Cicor legt deutlich zu

Die Industriegruppe steigert im vergangenen Jahr den Umsatz sowie den Gewinn zweistellig und zahlt erneut eine Dividende.

(AWP) Die Industriegruppe Cicor hat im Geschäftsjahr 2018 sowohl mit dem Umsatz als auch mit dem Gewinn zweistellig zugelegt. Zum zweiten Mal in Folge soll auch wieder eine Dividende ausbezahlt werden, nachdem dies davor während dreier Jahre nicht der Fall war.

Das in den Bereichen Leiterplatten, Mikroelektronik und EMS (Electronic Manufacturing Services) tätige Unternehmen hat den Umsatz um gut 14% auf 248,1 Mio. Fr. und den Auftragseingang um rund 18% auf 277,8 Mio. Fr. gesteigert.

In den strategischen Zielmärkten der Industrieelektronik, Medizintechnik sowie Luft- und Raumfahrt wurde dabei erneut ein überproportionales Umsatzwachstum von knapp 19% erzielt. Mit dem guten Auftragsbestand sei für 2019 ein guter Geschäftsgang vorgezeichnet, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.